Skip to main content

Beratung

An wen kann ich mich bei Schwierigkeiten im Studium wenden? Wer hilft mir bei rechtlichen Problemen? Wo kann ich in schweren Situationen Unterstützung finden? Eine Zusammenstellung hilfreicher Telefonnummern und Anlaufstellen. 

Beratung beim AStA

Sozialberatung

Der AStA bietet eine kostenlose Sozialberatung in Münster und in Steinfurt an. Die Sozialberatung können alle aufsuchen, die Beratungsbedarf in sozialen Fragen haben und Studierende der FH Münster sind.
Die Sozialberatung ist kostenlos und hilft euch bei Fragen zum Thema BAföG, Studieren mit Kind, Krankenversicherung, Finanzierung des Studiums, Job und Sozialversicherung, etc.. Auch in schwierigen Lebenslagen und bei Problemen könnt ihr euch gern vertrauensvoll an unsere Beraterin Martina Hamann (Dipl.-Soz.Arb.) wenden.

Mo, Di, Do, Fr 10-13 Uhr 
 

AStA-Beratungsraum (Raum 026)
Johann-Krane-Weg 23
48149 Münster

0251 – 83 64 977
sozialberatung@astafh.de

Mittwoch 10-13 Uhr


Beratungsraum im Mensa-Anbau
Stegerwaldstr. 39
48565 Steinfurt

 

Rechtsberatung

Bei rechtlichen Problemen und Fragen hat der AStA ein passendes und kostenloses Angebot. Die Rechtsanwältin Karin Piene kann euch in Fragen zum Mietrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht und ähnliches kompetent beraten.

Montag 12:00 Uhr – 14:00 Uhr

AStA-Beratungsraum (Raum 026)
Johann-Krane-Weg 23
48149 Münster

0251 – 83 64 998

Studienfinanzierung

Der AStA bietet, im Rahmen der Sozialberatung, Sozialdarlehen an. Durch gestiegene Lebenshaltungskosten ist der finanzielle Druck auch auf Studierende in den letzten Jahren stark gestiegen. Um finanziellen Notlagen zu begegnen und den Betroffenen die Möglichkeit zu geben, nachhaltige Lösungen herbeizuführen, ist es möglich, beim AStA ein zinsloses Sozialdarlehen zu beantragen.

Weiter kann der AStA auch Empfehlungen für ein Notfallstipendium der Stiftung »Qualität in Studium und Lehre« der Hochschule aussprechen. Neben diesen Notfallstipendien werden auch Leistungsstipendien von der Stiftung vergeben, bei denen es sich zu bewerben lohnt.

Ein Sozialdarlehen und eine Empfehlung für ein Notfallstipendium setzt eine Sozialberatung durch den AStA voraus. Diese klärt über die genauen Vergabekriterien und Voraussetzungen auf und kann gegebenenfalls auch andere Hilfsmöglichkeiten und Lösungswege aufzeigen.

 

Beratung an der Hochschule

Service Office Studierende (SOS)

Anlaufstelle zu allen organisatorischen Fragen zum Studium (Einschreibung, Rückmeldung, ...)

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Workshops, Tipps, Beratung rund um das Studium (Studiengestaltung, Fachwahl, Zeitmanagement, Stressbewältigung, ...)

International Office

Beratung und Informationen für internationale Studierende, sowie zum Auslandssemester

Zentrale Gleichstellungsbeauftragte (Iklime Düx M.A.)

Förderung der Chancengleichheit der Geschlechter

Study'n'Health - Gesundes Studieren

Gesunde Gestaltung des Studiums für Studierende

Beschwerdekommission

Anlaufstelle für Beschwerden und Anregungen, die auf nicht unerhebliche Mängel in der Qualität der Lehr- und Studienorganisation hinweisen

Beratungs-, Mediations- und Coachingambulanz der FH (BMCA@fh-muenster.de)

Die Themen sind vielschichtig und reichen von der persönlichen Weiterentwicklung bis zum Umgang mit Konflikten

Deine Fachschaft

studentische Anlaufstelle zu allen Themen rund um deinen Fachbereich

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA)

studentische Anlaufstelle zu allen Themen rund ums Studium

Sozial und Rechtsberatung des AStAs

Beratung in sozialen (z.B. BAföG, Studieren mit Kind, ...) oder rechtlichen (z.B. Mietrecht, Sozialrecht, ...) Fragen

Vertretung für die Belange studentischer Hilfskräfte

Die Vertretung für die Belange studentischer Hilskräfte (SHK-Vertretung) berät vertraulich, klärt ggf. die Rechtslage und steht allen SHKs, Tutor*innen und WHKs der FH Münster  tatkräftig zur Seite, wenn es darum geht, arbeitsrechtliche Ansprüche durchzusetzen oder bei Problemen am Arbeitsplatz zu unterstützen.

Beratung außerhalb

Psychotherapieambulanz Münster (PTA)

Psychotherapeutische Hilfe

Nightline Münster

Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende

Telefonseelsorge Münster

Telefon-, Chat- und Mailberatung für Not- und Krisensituationen

LSBTI* Jugendgruppe Massar

Massar ist ein offene Gruppe, für lesbische, schwule, bisexuelle, transidente, intergeschlechtliche und queere Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund. Ein sicherer Raum, um sich zu treffen und zu vernetzten.

Track Münster

LSBTI*-Jugendzentrum und Beratungsstelle in Münster

Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aidshilfe Münster e.V.

Beratung zu allen Fragen bzgl. HIV und Aids und sexueller Gesundheit. Mit Angeboten für Regenbogenfamilien und Queer Refugees.

pro familia Münster

Hilfe, Beratung, Begleitung, Therapie, Unterricht, Information für Familien, Paare, Gruppen und Einzelpersonen in besonderen Lebenslagen. Themenschwerpunkte sind Sexualität, Geschlecht, Reproduktive Rechte, Gesundheit und Schwangerschaft.

Zartbitter

Beratungsstelle für Menschen mit sexualisierten Gewalterfahrungen.

Frauen-Notruf

Beratung und Unterstützung für Frauen und Mädchen, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden, sexualisierte Gewalt unmittelbar erfahren oder befürchten.

Krisenhilfe

Hilfe bei Krisen und Suizidgedanken.

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) des Bistums Münster

offen für alle Menschen, die in persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Anliegen in die Krise geraten sind, unabhängig von Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit und sexueller Orientierung.

Beratungsstelle Südviertel

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.