Zum Hauptinhalt springen

Dein AStA

Wir sind eure Interessenvertretung! Von Studierenden für Studierende!

 

Wer ist der AStA?

Der AStA ist die Interessenvertretung aller Student*innen der FH Münster. Er setzt sich für euch auf Bundesebene, im Land, in Münster und Steinfurt und an der Hochschule ein. Dabei sind soziale Gerechtigkeit und Demokratisierung sowie der Abbau von Diskriminierung zentrale Ziele.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Studierenden der FH Münster. Das heißt, eure Anliegen sind unsere Arbeitsgrundlage! Durch einen geringen Teil des Semesterbeitrags finanziert sich der AStA.

Euer AStA setzt sich dafür ein, dass alle Studierenden ihre Studiensituation an den verschiedenen Standorten der FH Münster möglichst optimal gestalten können. Darüber hinaus engagieren wir uns, neben den alltäglichen Referatstätigkeiten, in vielen anderen Hochschulgremien, wie zum Beispiel dem Senat, zahlreichen Kommissionen oder anderen Organen und stehen im engen Austausch mit diesen. Unser Anliegen ist es, eure Interessen vor der Hochschule zu vertreten und diese auch mit persönlichem Engagement durchzusetzen. Ihr seid ein wichtiger Teil sowohl der Gesellschaft, als auch der Hochschule. Deshalb wollen wir euch anregen, gesellschaftliche und politische Prozesse kritisch zu hinterfragen. Außerdem möchten wir euch die Möglichkeit der Mitbestimmung innerhalb und außerhalb der Hochschule aufzeigen, um eure Umwelt aktiv mitzugestalten.

Wir informieren euch über das (hochschul-)politische Geschehen, interessante Veranstaltungen und Themen rund ums Studieren und Leben in Münster und Steinfurt.

Zudem bieten wir eine kostenlose Rechts- und eine Sozialberatung an, welche euch unterstützen und über eure Rechte aufklären. 

In unserem Büro in Münster beglaubigen wir für FH-Angehörige und FH-Studienbewerber*innen kostenlos Urkunden und Zeugnisse.

Um aktuelle politische und gesellschaftliche Diskurse zugänglich zu machen, bereiten wir Veranstaltungen zu unseren Referatsinhalten vor und unterstützen externe Initiativen in ihrer Bildungsarbeit. 

Außerdem finden viele kulturelle Veranstaltungen und Angebote zum Kennenlernen anderer Studierenden statt. 

In Zeiten von Corona bieten wir viele Online Angebote an. Ob Workshops, Vorträge oder Spieleabende, wir versuchen trotz der schwierigen Situation euch das Studium so angenehm wie möglich zu machen. Über aktuelle Öffnungszeiten, Online Veranstaltungen und Angebote, die das Online Semester etwas angenehmer machen sollen, informieren wir euch hier und auf unseren Social Media Kanälen.

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der FH Münster ist das ausführende Organ der studentischen Selbstverwaltung und arbeitet fachbereichs- und institutsübergreifend. Er ist ein Kollegialorgan, das heißt er setzt sich aus dem Vorsitz und den Referent*innen zusammen und beschließt gemeinsam.

 

AStA Sitzung

Die Referent*innen des AStA treffen sich einmal wöchentlich zum zweistündigen Plenum. Die Sitzungen des AStA sind grundsätzlich öffentlich, solange die Belange des Datenschutzes nicht berührt werden.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation wird dieses Plenum zur Zeit online als Zoom-Meeting abgehalten. Um dennoch transparent zu bleiben und Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich über die aktuellen Handlungen des AStAs zu informieren, veröffentlichen wir die Protokolle an dieser Stelle.

Die Protokolle werden eine Woche später veröffentlicht. Sollte Interesse bestehen an dem Zoom-Meeting teilzunehmen, schreibt eine Mail an buero@astafh.de.

An Feiertagen, sowie an Rosenmontag und in den Weihnachtsferien finden keine Sitzungen statt. Vom 01.07. bis zum 31.08. finden die Sitzungen wegen der Sommersemesterferien traditionell nur 14tägig statt.

Das AStA Büro

AStA der FH Münster

Leonardo-Campus 8
(2. Stock)
48149 Münster

0251 836499-1
info@astafh.de

Mo-Do: 10-16 Uhr | Fr: 10-14 Uhr

Termine für Beglaubigungen oder Ähnliches können nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung wahrgenommen werden.

Das AStA Büro

Das AStA-Büro befindet sich am Leonardo-Campus 8 im zweiten Stock und ist werktags durch unseren Geschäftsführer Winfried Hagenkötter besetzt. Die Referent*innen erreicht ihr dort zu bestimmten Zeiten persönlich.

Im AStA-Büro bieten wir euch:

  • kostenlose Beglaubigungen
  • günstige Kopien
  • Hilfe bei Semesterticket-Rückerstattungen
  • kostenlose Fahrradregistrierung
  • alle Infos zur „Studentischen Selbstverwaltung“

Bei Fragen an einzelne Referent*innen, vereinbart vorher einen Termin mit ihnen. Zudem gibt es neben unserem Büro einen Beratungsraum, hier findet die kostenlose Sozial- und Rechtsberatung statt.

Referent*innen

Die Mitglieder des AStA bekleiden sogenannte Referate. Das bedeutet, dass jede*r im AStA einen besonderen Auftrag inne hat. Das heißt wiederum nicht, dass jede*r Referent*in ausschließlich für sein*ihr Themengebiet zuständig ist.

Der AStA besteht aus mehreren Studierenden der FH Münster, die jeweils zu einem eigenen Themenschwerpunkt arbeiten. Dieser Themenschwerpunkt wird als Referat bezeichnet. In der Regel arbeiten alle Referent*innen auch bei übergreifenden und administrativen Aufgaben mit. 
Der AStA-Vorsitz und die*der AStA-Finanzreferent*in werden jährlich direkt durch das Studierendenparlament (StuPa) gewählt. Der Vorsitz ernennt die Referent*innen seiner Wahl, welche daraufhin durch das StuPa bestätigt werden. Willst du wissen welche Studierenden aktuell im AStA sind, hier stellen wir uns vor.

Der AStA ist nach § 55 des Hochschulgesetzes NRW legitimiert und legt dem StuPa gegenüber Rechenschaft ab. Als gewählte Vertreter*innen sind wir unserem Gewissen verpflichtet und setzen uns für euch ein.

Vorsitz

Marc Wiegand

Als Vorsitzender des AStAs ist meine Hauptaufgabe sicherzustellen, dass alle Referent*innen im AStA gute Voraussetzungen haben, um in ihren Ressorts zu arbeiten. Außerdem repräsentiere ich die Studierendenschaft nach außen. Mein persönliches Anliegen ist es, die studentische Selbstverwaltung an der FH Münster zu stärken, die Studis über alle hochschulpolitischen Gremien aufzuklären und niedrigschwellig Partizipation zu ermöglichen. Weiterhin möchte ich gute Bildungsangebote für alle Studierenden schaffen und die Kommunikation an unserer Hochschule verbessern. Meldet euch gerne bei Fragen oder weiteren Anliegen: vorsitz@astafh.de.

Euer Vorsitz

 

Finanzen

Jan Winkelkotte

Hallo, ich bin Jan. Aufgabe meines Referates ist die Einhaltung des Haushaltsplanes im AStA anhand der gesetzlichen Rahmenbedingungen und Bestimmungen sowie die Kontrolle der Finanzen der einzelnen Fachschaften. Mein persönliches Anliegen ist, die Studierenden durch mein Referat im AStA zu vertreten und im Namen dieser zu handeln sowie Fachschaften und deren Finanzer*innen beim Erstellen der Haushaltspläne zu unterstützen. Bei Fragen oder weiteren Anliegen könnt ihr euch gerne unter folgender E-Mail-Adresse bei mir melden: finanzen@astafh.de.

Euer Referat für Finanzen

Hochschulpolitik und Soziales

Shaher Aslam

Hallo, ich bin Shaher und AStA-Referent für Hochschulpolitik und Soziales. Die Aufgaben meines Referats bestehen unter anderem darin, euch bei allen Fragen in puncto Hochschule und Soziales zu unterstützen. Sich um Angelegenheiten rund um das Semesterticket, den Austausch mit den Fachschaften und dem Studierendenparlament oder finanzielle Aspekte des Studierens zu kümmern, ist daher Teil des Referats. Auch spielt der Aspekt der Landes/Bundes-Hochschulgesetzgebung eine besondere Rolle. Überregionale Vernetzung hochschulpolitischer Aktivitäten (z. B. in der Landes-Astenkonferenz), Arbeitskreise und Veranstaltungen zur Hochschulpolitik gehören somit ebenfalls dazu. Besonders wichtig ist es uns, dass alle Studierenden die Möglichkeit haben, barrierefrei zu studieren und Chancengleichheit erfahren. Bei Fragen, Anregungen und Kritik habe ich immer ein offenes Ohr für euch: hopo@astafh.de.

Euer Referat für Hochschulpolitik & Soziales

Fachschaften

Lennart Koroll

Im Allgemeinen kann mein Referat als „Bindeglied“ zwischen dem AStA und den verschiedenen Gremien und Fachbereichen der Hochschule betrachtet werden. Zu meinen Kernaufgaben gehört die Vernetzung all dieser, sowie der Ausbau und die Verbesserung der Kommunikationswege.
Dabei halte ich Kontakt zu den Fachschaftsräten und deren Vorsitzenden und agiere als Ansprechperson für jegliche Anliegen und Problemlagen seitens der Studierenden. Dabei spielt das Erarbeiten und Weiterleiten von wichtigen Informationen eine nicht unerhebliche Rolle.
Außerdem leite und plane ich die Fachschaftsrätekonferenz (FSRK), welche monatlich innerhalb der Vorlesungszeit stattfindet und von Vertreter*innen der Fachschaftsräte besucht wird. Hier gibt es für die Fachbereiche eine Möglichkeit, sich über aktuelle Anliegen und die Hochschulpolitik auszutauschen. Des Weiteren unterstütze ich einige soziale Projekte an der FH, damit diese die sozialen Strukturen für Studierende verbessern können. Zu guter Letzt organisiere ich das Freibier für alle! Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne bei mir melden: fachschaften@astafh.de.

Euer Referat für Fachschaften

Politische Bildung

Jaroslaw Kesselmann

Liebe Studierende, mein Name ist Jaroslaw Kesselmann. Derzeit befinde ich mich im 6. Semester als Studierender der Sozialen Arbeit und engagiere mich seit 2021 als AStA-Referent für politische Bildung. Auch wenn das Semester für die meisten Studierenden unserer FH nun schon ordentlich Fahrt aufgenommen hat, freue ich mich, euch auch in diesem Semester begrüßen zu dürfen.

In dieser Legislaturperiode wird mein Fokus wie zuvor schon auf der Bildungsarbeit zu verschiedensten politischen Themen liegen, um die Kritik- und Handlungsfähigkeit von euch, unseren Studierenden der FH, zu fördern. Eine multiperspektivische Herangehensweise und Vielfalt der Angebote wird daher ein wichtiger Bestandteil meines Referats sein. Ob Vorträge, Workshops oder Diskussionsabende – freut euch auf die kommenden Monate. Eine Mail mit allen weiteren Details bekommt ihr einige Wochen im Voraus. Neben dem Referat für politische Bildung darf ich im Vorstand mitwirken und vertrete Marc in seiner Funktion als Vorsitz. Gleichwohl sollte euch ein Thema wichtig sein oder ihr möchtet eine bestimmte referierende Person hören, schreibt mir gerne eine Mail an polbil@astafh.de.

Euer Referat für politische Bildung

Umwelt und Nachhaltigkeit

Pia Marlene Feldwisch

Hallo, ich bin Pia und studiere Architektur im Master an der MSA. Seit April 2023 engagiere ich mich als AStA-Referentin für das Referat „Umwelt und Nachhaltigkeit“.
In meiner Zeit beim AStA möchte ich mich dafür einsetzen, den Hochschul-Alltag nachhaltiger zu gestalten. Dabei ist mir eine transparente Kommunikation zwischen den einzelnen Instituten, Gremien und Studierenden wichtig, um dieses Ziel für alle gut umzusetzen.
Ob kleinere Projekte wie Workshops, Vorträge, größere Feste zum Thema „Nachhaltigkeit“ o. Ä. - um die Thematik allen Mitarbeitenden der Hochschulkultur und allen Studis nahezubringen, habe ich einiges vor. Aufgrund meines Studiengangs befinde ich mich oft am Leonardo Campus und auch in unserem neuen AStA-Büro. Daher freue ich mich sehr, wenn interessierte Studis mit Fragen, Anmerkungen oder Anregungen vorbeikommen oder mich anderweitig kontaktieren: umwelt@astafh.de.

Euer Referat für Umwelt und Nachhaltigkeit

Kultur

Mehyedeen Hneineh

Als Kulturreferent beim AStA der FH Münster bin ich verantwortlich für die Planung und Organisation von verschiedenen kulturellen Veranstaltungen und Aktivitäten für die Studierenden der Hochschule. Das umfasst zum Beispiel Workshops, Vorträge, Filmabende, Ausstellungen, Feste und Ausflüge. Mein Ziel als Kulturreferent ist es, ein vielfältiges und ansprechendes Programm zu gestalten, das alle Studierenden anspricht und ihnen die Möglichkeit gibt, sich kulturell weiterzubilden, neue Erfahrungen zu sammeln und sich mit anderen Studierenden zu vernetzen. Dabei geht es nicht nur um die Fürsprache für Kunst und Kultur, sondern auch um die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen und die Förderung von interkulturellem Verständnis. Ich glaube, dass kulturelle Veranstaltungen und Aktivitäten dazu beitragen können, dass Studierende ein breiteres Verständnis für die Welt um sie herum entwickeln und dadurch zu verantwortungsvollen und engagierten Mitgliedern der Gesellschaft werden. Bei Fragen, Anregungen oder Bitten könnt ihr mich gerne kontaktieren: kultur@astafh.de.

Euer Referat für Kultur

 

Gleichstellung

Georgie Feldkötter

Hallo liebe Studis! Ich bin Georgie und bekleide im AStA das Referat für Gleichstellung. Dazu gehört, gut vernetzt zu sein und wichtige sowie schwierige Diskussionen zu führen, insbesondere aber auch spannende und witzige Veranstaltungen zu organisieren. Geplant ist ein Online-Event gegen Queerfeindlichkeit (,,Ally sein"), also wie wir alle zu einer sichereren und gemeinschaftlicheren Gesellschaft beitragen können. Auch ein queer-feministischer Buchclub befindet sich in der Entstehungsphase, aber ich begrüße auch immer eure Wünsche und Vorschläge! Kennt ihr Referent*innen oder liegt euch ein bestimmtes Thema am Herzen, welches ihr mit dem Rest der FH teilen wollt? Dann meldet euch gerne bei mir: gleichstellung@astafh.de!

Euer Referat für Gleichstellung

Internationale Studierende

Rayanna Wiegand

Hello! I am Rayanna, the International Students referent of AstA. I am committed to the interests and concerns of all international students of FH Münster. My priorities are that they feel welcome, heard and as an important part of our university. If you have questions or concerns about life in Germany, admission, language courses, discrimination, or you just need someone to talk, you can contact me (rist@astafh.de). We in AstA are not an authority, but students who want to support.

Your referent for International Students

Öffentlichkeitsarbeit

Leonie Brickmann

Hallo, ich bin Leonie, Studentin der Architektur und die neue Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim AStA. Ziel des Referates ist es, den AStA nach außen zu präsentieren – so unter anderem durch Social Media oder unseren AStA-Newsletter. Zu den Aufgaben gehören: Kommunikationswege zu betreuen, Inhalte zu transportieren, Texte zu verfassen und gleichermaßen zu korrigieren, bei der Erstellung des AStA-Kalenders mitzuwirken sowie auf externe und interne Angebote (wie zum Beispiel Veranstaltungen für StudentInnen) zu verweisen. Bei Fragen, Bitten oder Anregungen könnt ihr mich auch gerne per E-Mail kontaktieren: oeff@astafh.de.

Euer Referat für Öffentlichkeitsarbeit

TEST

Projektstellen

Habt ihr Interesse daran aktiv zu werden, oder ihr interessiert euch für ein bestimmtes Thema, von dem ihr glaubt, dass eure Kommiliton*innen ebenfalls davon profitieren würden?

Dann bewerbt euch auf die ausgeschriebenen Projektstellen des AStA bzw. reicht selbst Vorschläge für Projektstellen ein. Projektstellen sind zeitlich begrenzt (maximal fünf Monate) und werden mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Dazu müsst ihr nicht im AStA oder im Fachschaftsrat sein – ihr braucht lediglich ein Thema und eine Idee, wie ihr euer Projekt umsetzen wollt. Bei der Umsetzung des Projekts könnt ihr auf die Mithilfe der Referent*innen vertrauen und ferner die Infrastruktur des AStA nutzen (z. B. Plakate drucken lassen, Ankündigungen auf unserer Homepage, etc.).

Möchtet ihr beispielsweise eine Veranstaltung(sreihe) zum Thema xy umsetzen oder seht Handlungs- bzw. Aufklärungsbedarf in bestimmten Bereichen, dann kommt mit euren Ideen und Vorstellungen zu uns. Im Plenum werden wir dann entscheiden, ob die Projektstelle umgesetzt werden kann. Wir freuen uns auf eure Ideen!

Über ausgeschriebene Projektstellen erfahrt ihr von uns per Mail, auf unseren Social Media Kanälen und hier. Aktuell sind keine Projektstellen von uns ausgeschrieben.

Stellen­ausschreibungen

Immer mal wieder suchen wir neue Referent*innen um vakante Referate zu besetzen. Per Mail, auf unseren Social Media Kanälen und hier, werdet ihr über aktuelle Stellenausschreibungen informiert, sodass ihr euch per Mail bewerben könnt. 

Aktuell gibt es keine Stellenausschreibungen.